News und Aktuelles

Kennenlern-Aktion für Neukunden:

Im März letzten Jahres habe ich von meinem langjährigen Partner Bicarblast das Gebiet West- und Süddeutschland, Schweiz und Österreich übernommen und bediene hier die Flexo- und Offsetdruckereien mit einer eigenen mobilen Rasterwalzen-Reinigungsanlage mit welcher wir Ihre Walzen z.T. in der Druckmaschine reinigen können. (i.d.R. Wellpappenindustrie, Offset im ausgebauten Zustand)

Nachdem bin ich der Überzeugung, dass unser Verfahren und unsere Dienstleistung hervorragend auf Ihre Industrie abgestimmt sind und Sie dadurch schneller in Produktion gelangen und mit höchster Produktionssicherheit arbeiten werden, mache ich Ihnen heute ein Angebot.

Lernen Sie uns kennen:

Wir kommen zu Ihnen und führen eine mobile Reinigung von Ihren Rasterwalzen bei Ihnen vor Ort durch.

Sie erhalten ein Protokoll von vor- und nach der Reinigung.

Das Ganze zum absoluten „Kennenlern-Preis“ (für Neukunden), sprechen Sie mich an und Sie erhalten ein Angebot.

Gerne besuche ich Sie auch für ein erstes persönliches Kennenlernen und stelle Ihnen auch mein Konzept „Stabiles Farbwerk“ vor.

Freue mich sehr auf Ihre Antwort.

 


Quelle worldofprint 17.04.18
Quelle worldofprint 17.04.18

DRUCKSAAL

Auf der PRINT4ALL präsentiert Grafikontrol die neueste Technologie zur Druckkontrolle

Grafikontrol, führender Hersteller von Regelsystemen für die Druckindustrie, präsentiert auf der PRINT4ALL Messe in der Halle 18, Stand C08-D07 die komplette Produktlinie TQC-360°, die um zwei neue Komponenten erweitert wurde, LYNEX C/S und MATRIX C/S, zur vollständigen Inspektion und zur Statistik von Farben, Lacken und Kaltsiegeln.

Mit der Linie TQC-360° bietet sich Grafikontrol als Lieferant einer breitgefächerten Produktpalette, von Applikationen, Prozessen und Dienstleistungen an, die die verschiedenen Herstellungsprozesse steuern und so Druckerzeugnisse ohne Mängel garantieren.

Rundum-Lösungen für Verpackungen
Auf der Messe PRINT4ALL werden alle TQC-360° Systeme zur Qualitäts- und Registerkontrolle für die Bereiche Tiefdruck, Flexo und Offset für Verpackungen und Etiketten mittels zweier Druckerpressen-Simulatoren live vorgeführt.

MATRIX: ist das Anzeigesystem, das aus einer Matrixkamera, die auf einem motorisierten Querträger montiert ist, besteht, um die gesamte Breite des Bandes scannen zu können. Die Auflösung von 6 Megapixeln garantiert eine hervorragende Qualität und eine realistische Farbwiedergabe. MATRIX kann mit verschiedenen Funktionen geliefert werden, wie statistische Inspektion, Online-Überprüfung der Farbkonstanz ∆E, Barcode-Überprüfung, Überwachung der Druckgeschwindigkeit, Anzeige der UV-Lacke und Anzeige der Klarlacke/-farben
MATRIX C/S: ist das neue Matrixsystem zur Simultananzeige der korrekten Überlagerung des Vorderseitendrucks mit dem auf der gegenüberliegenden Seite angebrachten Kleber oder Lack (beidseitiges Register)
LYNEX: System zur vollständigen Inspektion, das als unabhängiges Instrument oder in MATRIX integriert genutzt werden kann. LYNEX kann einen Online-Vergleich des Drucks mit dem PDF, das benutzt wurde, um die Platten oder Zylinder herzustellen, durchführen: dies ermöglicht dem Benutzer zu kontrollieren, ob der Druck mit dem Originalfile übereinstimmt
LYNEX-S: System zur vollständigen Inspektion für Tiefdruck, Flexo, Offset, speziell für den Bereich Schmalband und Neutralfilm, mit allen Funktionen des LYNEX
LYNEX C/S: wurde zu vollständigen Inspektion von Farben, Lacken, Klebern, die auf gedruckten und ungedruckten Trägern aufgebracht sind, entwickelt
CHROMALAB: Online-Spektrophotometer zur Überprüfung des Farbverlaufs aller Druckeinheiten mittels Echtzeitmessung der Farbe, Übermittlung der Tendenzen der Werte L*a*b*, der Spektralkurven, der Dichte, des Punktzuwachses und von ∆E
PROGREX: das System kombiniert die Funktionen von MATRIX und LYNEX zu einem kompletten Instrument, das den Benutzer in jeder Phase des Drucks mit Tiefdruck- Flexodruck- und Offsetdruckern unterstützt
CR33-CR34: Registerkontrollen für Tiefdruckpressen für Verpackungen und Flexodruckpressen, die die Stabilität des Farbregisters für die gesamte Produktion und mit einer Minimierung der Abfälle garantieren
PROCHECK: bietet ein einzigartiges und innovatives System zur genauen Rückverfolgung und Entfernung der Mängel von den gedruckten Spulen.

Die New Entrys der Linie TQC-360°
Die neuen Lösungen LYNEX C/S und MATRIX C/S wurden für die Bedürfnisse der Kunden entwickelt und werden nun auf der Messe PRINT4ALL präsentiert.
LYNEX C/S ist ein System zur vollständigen Inspektion, das speziell zur Qualitätskontrolle von Kaltsiegeln oder Klarlacken/-farben entwickelt wurde. Zusammen mit den Systemen LYNEX oder PROGREX ermöglicht es die Überlagerung des Bildes von Vorder- und Rückseite auf einem 55″-Bildschirm.
MATRIX C/S besteht aus zwei gegenüberliegenden Kameras, deren perfekte Synchronisierung es ermöglicht, das Register des Drucks der Vorderseite mit dem Kleber oder Kaltsiegel auf der Rückseite zu überprüfen.

„In den ersten Monaten des Jahres 2018 haben wir schon etwa zehn LYNEX C/S Systeme in verschiedenen Ländern installiert“, berichtet Paolo De Grandis, Verkaufsleiter und Partner von Grafikontrol. „Die Möglichkeit, sie in bestehende Systeme zu integrieren, war dabei ein entscheidender Punkt, der den Kunden besonders gefällt. Die Integrierung ist ein Grundgedanke unseres Konzeptes für TQC-360° und entspricht den Anforderungen des Industrieprojekts 4.0 vollkommen. Die Produkte von Grafikontrol verfügen über eine modulare Struktur, so dass die Kunden mit einer bestimmten Konfiguration beginnen und diese dann jederzeit implementieren können“.

Rundum-Lösungen für kommerzielle Drucke
Als Spezialist im Bereich der Druckkontrolle hat Grafikontrol spezielle Lösungen für die Applikationen des kommerziellen Drucks und des Zeitungsdrucks entwickelt.
CR25-CR26, Farbregisterkontrollen mit MikroMarken; die Hochgeschwindigkeits-Kameras ermöglichen es, bei jeder Umdrehung der Platte die Anordnung der Registerzeichen auf kleinstem Raum zu messen.
CR25TPLT, Registerkontrolle in Längs- und Querrichtung des Schnittes und des Falts unter Verwendung von MikroMarken
COLORSCAN, über spektrophotometrische Online-Maße ermöglicht er eine schnelle automatische Kontrolle der Farben und der Befeuchtung. Für Web-Offset-Drucker (Heatset und Coldset) und Triefdruckpressen
PM3, System zur vollständigen Inspektion des Papiers, vom Abspuler bis zum Herausgleiten aus der Druckerpresse, um zu erkennen, warum das Papier reißt und den Fehler zu beheben: liegt es am Prozess oder an Mängeln des Papiers.

PRINT4ALL: mehr als drei Messen in einer
„PRINT4ALL ist mehr als die drei Messen Grafitalia, Converflex und Inprinting zusammengenommen. Wir glauben an dieses Projekt von Fiera Milano und versprechen uns viel von der Teilnahme an PRINT4ALL“, sagt Paolo De Grandis zum Schluss. „Diese Messe muss zu einem der wichtigsten Bezugspunkte weltweit für die Druckindustrie werden, auf Augenhöhe mit Drupa, aber mit einer regionalen Ausrichtung, die sich an den südlichen Ländern orientiert“.

„Dank des neuen Formats der Messe werden die drei wichtigsten vertikalen Märkte involviert, also der kommerzielle Druck und das Verlagswesen, Converting, Verpackungs- und Etikettendruck, Industriedruck. Und wir sind in der Lage, Lösungen für alle diese Märkte anzubieten“.


Quelle Flexo+Tiefdruck 22.03.19
Quelle Flexo+Tiefdruck 22.03.19

Remo Friebe, Inhaber von print ‘n’ pack, vertritt Grafikontrol SPA seit Ende 2018 in Deutschland und konzentriert sich dabei auf die Bereiche Flexo- und Tiefdruck. Das Unternehmen aus Mailand entwickelt und produziert Regelsysteme für den Rotations- und Verpackungsdruck.

Die Systemlösungen dienen der Bahnbeobachtung, 100%-Kontrolle, Registerregelung und dem Druckfehler-Management. Grafikontrol legt nach eigenen Angaben „besonderen Wert auf Bedienerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit“ der Anlagen.

Zum Produktportfolio von print ‘n’ pack gehören auch Rasterwalzen, Dosierwalzen und Leimauftragswalzen der niederländischen Firma Apex International B.V. Abgerundet wird das Programm durch Produkte zur Pflege und zum Schutz von Rasterwalzen. Dazu gehören unter anderem Reinigungsmittel und Schutzhüllen/-decken von BicarBlast B.V., die ebenfalls in den Niederlanden ansässig ist. „Darüber hinaus bieten wir Serviceleistungen an, wie etwa einen Transporter mit Rasterwalzen-Reinigungsanlage für die mobile Reinigung von Rasterwalzen beim Kunden“, so Remo Friebe. Kontakt: Remo Friebe, print ‘n’ pack, Tel. mobil: +49 173 617 8895, E-Mail: info@print-n-pack.de


Quelle: worldofprint 30.03.2016
Quelle: worldofprint 30.03.2016

DRUCKSAAL

Grafikontrol stellt auf der DRUPA 2016 ein neues Konzept für die umfassende Kontrolle der Druckproduktion vor

Mittwoch 30. März 2016 - Grafikontrol, führend in der Herstellung von Maschinenregelungen für die grafische Industrie, stellt auf der DRUPA 2016, Halle 15, Stand A11, die innovative Plattform TQC-360° vor. Mit der TQC-360° Plattform setzt Grafikontrol den Schwerpunkt auf die gesamte Qualität und ist bestrebt, sich im Geschäftsundenverhältnis als einziger globaler Partner zu präsentieren durch das Angebot entsprechender Produkte, Anwendungen, Prozesse und Service.

Grafikontrol liefert eine Reihe von Produkten, die mit jeder Anwendung im Druck- und Weiterverarbeitungsbereich arbeiten. Auf der Messe werden Qualitätskontroll- und Registerkontrollsysteme für verschiedene Bereiche, wie Tiefdruck (Verpackung und Illustration), Flexo- und Offsetdruck (Verpackung, Akzidenz und Zeitung), gezeigt.

PRE-PRESS: Das SYSTEME CHROMATIQUE Farbmanagement wird vorgestellt. Es handelt sich um ein innovatives System zur Optimierung von Bildern und PDF-Dateien durch Verbeserung der Druckqualität und Reduzierung der Prozesskosten. Das System kann in jeden Workflow integriert werden, um den Prozess zu vereinfachen und Wiederholbarkeit und Produktivität zu steigern.

MATERIAL: Um noch fortschrittlicher in der Qualitätskontrolle neutraler Materialien, wie Papier oder Kunststoff-Folien, zu werden, präsentiert Grafikontrol LYNEX, ein 100% Druckinspektionssystem für Konversion und PM3, eine Qualitätskontrollsystem für Materialien für Publikations- und Zeitungsdruck im Tiefdruck- und Offsetdruckverfahren.

PRESS ROOM: Maschinenausstattungen für Druckereien sind das Kerngeschäft von Grafikontrol, mit Tausenden von Installationen weltweit. Diese Ausstattungen bestehen aus Komponenten, die an Druckmaschinen installiert werden, wie:
CHROMALAB: Ein Spektralphotometer für Echtzeitmessung und Farbkorrekturen
während der Produktion im Tief-, Flexo- und Digitaldruck 
COLORSCAN: Ein automatisches und schnelles System zur Farbkontrolle in Tief- und Rollenoffset-Druckprozessen
MATRIX: Eine Kamera mit motorisiertem Zoom für Detailinspektion und Barcode-Verifizierung
LYNEX: Ein 100% Druckinspektionssystem, das die neueste Computer-Vision-Hardware und Software verwendet
PROGREX: Eine Kombination der Funktionalitäten von MATRIX und LYNEX zur Bildung eines kompletten Werkzeuges, das den Benutzer während jeder Kontrollphase im Tief-, Flexo- und Offsetdruck-Prozess unterstützt
CR25-CR26: Ein Registerregelsystem mit Mikromarken, das mit High-Speed-Kameras kleinste Registermarken auf geringstem Raum ermöglicht
CR33-CR34: Ein Registerregelsystem für den Verpackungs und Flexodruck, das Registerstabilität der Farben während der gesamten Produktion gewährleistet sowie die Makulatur reduziert

POST-PRESS: Grafikontrol zeigt die Vielseitigkeit von LYNEX für die Prüfung und Endkontrolle bedruckter Materialien.

Der Grafikontrol TQC-360° Ansatz bedeutet, alle Daten und Informationen zu klassifizieren und für jeden einzelnen Produktionsschritt zu speichern, um eine vollständige Kontrolle zu gewährleisten. Hier kommt das PROCHECK-System ins Spiel um Daten innerhalb der einzelnen Produktionsschritte zu klassifizieren, wodurch eine vollständige Rückverfolgung der Makulatur oder Druckfehler ermöglicht wird.

„Grafikontrol-Systeme sind Teil eines jeden Druckauftrages, sei es Tief-, Offset- oder Flexodruck, für Verarbeitung und Illustrationsanwendungen. Es sind speziell entwickelte Systeme, die eine ständige Qualitätskontrolle des Produktes gewährleisten“, sagt Paolo de Grandis, Verkaufsleiter und Gesellschafter bei Grafikontrol.

Grafikontrol hat nicht nur innovative und effiziente Systeme entwickelt, sondern bietet auch ein qualitatives Service-Angebot, welches Beratung, Fernwartung, Service vor Ort mit Fachingenieuren und Lieferung von Ersatzteilen, die schnellstens weltweit mit einer 15-Jahres-Garantie geliefert werden können, beinhaltet.

„Mit TQC-360° strebt Grafikontrol eine vertrauensvolle Partnerschaft an zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens“ schließt Paolo de Grandis. „Wir möchten alle Drucker einladen uns auf der DRUPA in Halle 16, Stand A11 zu besuchen und persönlich alle unsere Lösungen zu testen“.

www.grafikontrol.it